Archäologie und Kulturgeschichte Nordostafrikas

Informationen zum Bestand

Die Bestände zur Archäologie und Ägyptologie Nordostafrikas im Jacob-und-Wilhelm-Grimm-Zentrum sind nach der Regensburger Verbundklassifikation aufgestellt und stehen unter den Notationen LE 4500 - LE 6399 (Archäologie) im 3. OG sowie unter den Notationen EO 1000 - EO 4060 (Ägyptische Sprache und Literatur) im 5. OG. Es handelt sich insgesamt um einen recht überschaubaren Bestand.

Büste der Nofretete (Ägyptisches Museum Berlin)

Foto: Oskari "Okko" Ojala (CC BY 2.0, bearbeitet)

Online-Angebote

### TOP Journals ###

Mehr Zeitschriften >>